Über mich / Konzept

Mein Name ist Suchada Vongvatchana. Ich erfülle mir mit dem kleinen Take-Away einen lang ersehnten Wunsch. Sehr gerne koche ich Gerichte aus meiner Heimat und bringe sie den Menschen in der Schweiz näher.
Ich arbeite hauptberuflich am Flughafen und öffne das Take-Away deshalb nur 1x pro Woche. Die Daten werden laufend via FB/Insta/Homepage und falls gewünscht auch via Whatsapp kommuniziert. Zudem kannst du den Kalender mit den bekannten Daten abonnieren.

 

Um die Menge an Menüs planen zu können, bin ich auf vorgängige Bestellungen angewiesen.
Nebst dem Take-Away biete ich auch einen Cateringservice und Thai-Kochkurse für Gruppen bis 4 Personen an. 
Zudem vertreibe ich den beliebten Thai-Milch-Tee, den ich nach meinem Geheim-Rezept jeweils frisch koche und abfülle.  
Einige Grundsätze:
  • Das Take-Away beschränkt sich auf den Zmittag.
  • Für meine Gerichte verwende ich ausschliesslich Fleisch aus der Schweiz, eingekauft wird beim Metzger im Dorf.  Shrimps und Garnelen sind Import. 
  • Sofern möglich, werden regionale Produkte von regionalen Verkaufstellen verwendet.
  • Es gibt jeweils zwei Menüs pro Tag zum auswählen, eines davon vegetarisch.
  • Bei Allergien bitte nachfragen, ich gebe gerne Auskunft über die verwendeten Lebensmittel.
  • Da bei Take-Away jeweils viel Abfall entsteht, werden Kunden, die ihr eigenes Tupperware mitbringen belohnt. Sie zahlen 1.- weniger pro Menü. Bei den Einwegverpackungen lege ich Wert auf Nachhaltigkeit. Die Verpackungen werden aus einem Nebenprodukt bei der Zuckerproduktion hergestellt und sind kompostierbar.
  • Ab 10 Menüs wird in Andelfingen und Kleinandelfingen gratis geliefert. Für kleinere Mengen und in andere Ortschaften wird kein Lieferservice angeboten.
  • Menüs wechseln laufend, gerne nehme ich Vorschläge entgegen.